Zeitlos moderne Stadtvilla am Park






Objektbeschreibung:


An der Walkmühltalanlage wird eine zeitlos moderne Stadtvilla errichtet.
Diese Villa wird durch die exquisite Lage und luxuriöse Bauqualität dem Anspruch auf repräsentative Wohnkultur und verfeinerte Lebensart gerecht.

Durch die konzeptionelle Barrierefreiheit ist das leichte und aktive Leben in jedem Lebenszeitschnitt gewährleistet.

Die leichte Lebensart beginnt für Sie mit dem Eintritt in die Villa. Sie befahren mit Ihrem PKW  die Tiefgarage und steigen in den dort vorhandenen Aufzug oder Sie betreten die Villa über den stilvoll angelegten Garten durch den stufenlosen Eingang.

Sie erleben hier den mit Tageslicht gefluteten Zugangsbereich, der durch zeitgemäße und ansprechende Architektur das Entrée der Villa definiert. Mit dem Aufzug oder durch den ästhetisch designten Treppenaufgang gelangen Sie in Ihre Wohnung.

Dort finden Sie raffiniert und großzügig geschnittene, helle Wohnräume mit Tageslichtbad vor. Sie gelangen überall barrierefrei hin, auch auf die Terrasse bzw. den Balkon, die teilweise überdacht sind. Eine angedachte rollstuhlgerechte Ausführung ist in allen Wohnungen auf Wunsch realisierbar.

Auch der praktischen Seite des Lebens, etwa dem Wäschewaschen und Lagern, ist hier besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Diese Räumlichkeiten sind unmittelbar am Aufzug erreichbar platziert.
Ziel ist, das angenehme und leichte Leben in allen Lebensphasen und -formen durch Berücksichtigung aller Details zu ermöglichen.

Wahlweise stehen Ihnen verschiedene Grundrissalternativen, entsprechend Ihren Bedürfnissen, zur Verfügung.
Wenn Sie mögen, kreieren Sie Ihren eigenen Wohnstil. Hier sind wenige Grenzen gesetzt, da keine tragenden Innenwände innerhalb der Wohnfläche existieren. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Zudem besteht für Sie die Möglichkeit, durch Zusammenfügen der Geschosseinheiten Ihre individuellen Bedürfnisse nach mehr Lebensraum zu erfüllen. Bei dieser Modifikation gelangen Sie direkt „per Lift ins Domizil“.




Ausstattung:


  • Der überdachte Eingangsbereich mündet in ein mit Lichtkuppel und Glas versehenes Treppenhaus. Die repräsentative Haupteingangstür besteht aus Holz oder Aluminium.Die Ausführung des Treppenaufganges erfolgt nach Wahl des Planers in Naturstein oder edlen Fliesen. Edelstahlhandläufe und pulverbeschichtete Treppengeländer vervollständigen die Treppenanlage. Der Hauseingang ist videoüberwacht, Farbdisplayvideogegensprechanlagen stehen in einzelnen Wohnungen zur Verfügung.
  • Hochwertige Wohnungseingangstüren und Innentüren mit Edelstahlgriff
  • Zweischalig errichtete Wände um den Aufzug sowie zwischen den Wohneinheiten für erhöhten Schallschutz.
  • Alle Wohnungen sind mit hochwertigen Parkettböden ausgestattet.
  • Alle Wände und Decken sind mit einem Glattputz und Malervlies, weiß angelegt, versehen.
  • Alle Wohnungen haben einen Kaminzug, wodurch offene oder geschlossene Feuerstellen ermöglicht werden.
  • Die Badezimmer sind mit bodenebenem begehbaren Duschbereich und edlen, großformatigen Fliesen ausgestattet. Die exklusive Badausstattung besteht aus Elementen der Designserien „iCon“ von Keramag oder „Phillip Starck 3“ von Duravit mit Armaturen der Serien „Metris S“ von Hansgrohe, „Lineare“ von Grohe oder „Hansastela“ von Hansa.
  • Die Beheizung aller Wohnräume erfolgt durch eine für jeden Raum individuell regelbare Fußbodenheizung, sowie einem zusätzlichen Handtuchheizkörper im Bad.
  • Sämtliche Fenster sind mit hochwertigen Holz-/Aluminiumrahmen, Dreifachverglasung und elektrisch bedienbaren Außenjalousien versehen. Die Fensterrahmen sind innen weiß und außen in elegantem anthrazitgrau einbrennlackiert.


Lage:


Unser Objekt befindet sich in einem der begehrtesten Wohnviertel Wiesbadens, einem beliebten Erholungsgebiet direkt an der idyllischen Albrecht-Dürer Anlage, die ruhig und dennoch zentral gelegen ist.
Mit wenigen Schritten erreichen Sie den nah gelegenen Wald, der zu einem Spaziergang oder zu sportlichen Aktivitäten einlädt.




Diese Wohngegend verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Die Innenstadt ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen.
Mit dem Auto sind die Bundesautobahnen sind in wenigen Minuten erreichbar.





Sonstiges:

Zur Realisierung des gehobenen Anspruchs auf Qualität werden erfahrene Architekten- und Ingenieurbüros eingesetzt, die bereits seit Jahrzehnten und  Generationen über das erforderliche Know-How verfügen.
Alle Gewerke werden ausschließlich durch deutsche Handwerksfirmen mit entsprechenden Referenzen und Fertigkeiten hergestellt.  Darüber hinaus werden die Leistungen durch Sachverständige der DEKRA überprüft und begutachtet. Somit wird dem Anspruch auf Qualität besonders Rechnung getragen.
Für die Durchführung der Baumaßnahmen im Zusammenhang mit dem beschriebenen Projekt ist die folgende Bau- und Ausstattungsbeschreibung in Verbindung mit den Architektenplänen, der Statik sowie der Fachplanung bestimmend. Änderungen können sich jedoch durch Planung, Ausführung sowie durch öffentlich-rechtliche Bestimmungen ergeben und bleiben grundsätzlich vorbehalten. Insbesondere unterwerfen sich die Maßnahmen den Vorgaben der Unteren Genehmigungsbehörden wie Bauordnungs- sowie Stadtplanungsamt. Ebenso bleiben maßliche Differenzen, die keinen Einfluss auf die Nutzung oder Qualität der Gebäude haben, vorbehalten.
Die Wohnungsbezeichnung „links“ und „rechts“ beziehen sich auf Blickrichtung von der Straße.
Die in den Plänen eingezeichneten Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Küchen, Kamine, Grill oder sonstiger Hausrat dienen lediglich der Veranschaulichung der Nutzung und werden nicht Bestandteil des Angebotes. Ebenso sind die als Pfeile dargestellten Schiebetüren Einrichtungsvorschläge und nicht Bestandteil des Angebotes. Fest eingebaute Einrichtungen wie Sanitärobjekte hingegen sind Bestandteil dieses Angebotes.
Eine Bemusterung für den Innenausbau, soweit diese nicht explizit durch die Baubeschreibung festgelegt ist, erfolgt im Rahmen des Bauablaufs. Die bereits festgelegten Fabrikate oder Produkte sind Qualitätsbeispiele. Bei Verwendung von Fabrikaten oder Produkten anderer Hersteller werden diese mindestens gleichwertig ausgeführt.
Die im EG (Parterre) rechts dargestellte behindertengerechte Wohnung ist ein optionaler
Grundrissvorschlag gegen Aufpreis. Soweit dieser nicht gewünscht ist, erhält diese Wohnung den gleichen Grundriss und die gleiche Ausstattung wie im 1. OG rechts. Ebenso können die Wohnungen im 1. OG  und Staffelgeschoss (Penthouse) als behindertengerechte Wohnungen mit behindertengerechten Grundriss erstellt werden.
Die Wohnflächenermittlung bildet die Raum- bzw. Wohnungsgrößen nach derzeitigem
Planungsstand ab und dient lediglich der Einschätzung der jeweiligen Flächen. Hierbei sind für die Räume 3% Putzabzug berücksichtigt, die Dachterrassen und Balkone wurden zu 50% und die Terrassen zu 25% angesetzt. Die endgültige Wohnflächenberechnung wird nach den Ausführungsplänen erstellt.

Unser Objekt wird Ihnen direkt von der AMSA Baugesellschaft mbH provisionsfrei angeboten.
Für alle Ihre Fragen steht Ihnen die Geschäftsführung, Dipl. Bauing. Amir Khani, direkt unter der Mobiltelefonnummer +49 176 63292045 gerne zur Verfügung.


Kontakt:


Khani

0611- 1 47 10 44

0176- 6 32 92 045

info@amsa-bau.de

www.amsa-bau.de




 

 

Nach oben